1) Allgemein

Die von Ihnen gemietete Ferienunterkunft ist nicht Eigentum der Firma Ulis Ferienvermietung.

Ulis Ferienvermietung tritt nur als Vermittler im Namen und auf Rechnung des Eigentümers auf. Ulis Ferienvermietung ist berechtigt und bevollmächtigt, die im Zusammenhang mit der Vermietung stehenden Rechtsgeschäfte für den Eigentümer abzuwickeln.

Hinsichtlich der Position Endreinigung, Kinderbett-/Stuhl, Mietwäsche und Buchungsgebühr handeln wir auf eigene Rechnung.

2) Buchung

Der Mietvertrag gilt als verbindlich abgeschlossen wenn eine Anzahlung in Höhe von 20% der Mietsumme innerhalb von 14 Tagen geleistet wurde. Der Restbetrag ist 15 Tage vor Anreise zu zahlen. Zahlungen im Büro sind nur als Barzahlung möglich.

3) Anreise

Das Mietobjekt steht Ihnen am Anreisetag ab 15.00 Uhr zur Verfügung und ist am Abreisetag bis spätestens 10.00 Uhr zu räumen. Der Schlüssel ist im Büro, Am hohen Ufer 4/51 Vier Jahreszeiten 23775 Großenbrode Haus 4 Seeseite abzugeben.

4) Anzahl Feriengäste

Die gemietete Ferienimmobilie darf nur mit der im Mietvertrag angegebenen Personenanzahl belegt werden.

5)Reinigung, Reinigungsmaterial und WC

Die gemietete Ferienimmobilie ist vom Mieter pfleglich zu behandeln und während der gesamten Mietzeit selbst zu reinigen. Das Ab-waschen von Geschirr, Besteck usw.,dass Ausräumen der Geschirr-spülmaschine sowie die Müllentsorgung obliegt den Gästen und ist nicht Bestandteil der Endreinigung. Reinigungsmittel sowie Spülmaschinentabs, WC-Papier stehen in den Objekten nicht zur Verfügung und müssen mitgebracht werden.

6) Schäden

Werden Schäden durch die Mieter verursacht, sind diese unverzüglich bei Ulis Ferienvermietung zu melden. Der Mieter verpflichtet sich den von Ihm verursachten Schaden zu erstatten.

7) Abreise

Wir möchten Sie bitten, am Abreisetag das Geschirr, Besteck usw. gereinigt zu hinterlassen und den Müll bez. Leergut zu entsorgen. Zur Mülltrennung benutzen Sie bitte die Behälter am Haus.

8) Haustiere

Es dürfen nur Hunde in den dafür erlaubten Wohnungen mitgebracht werden.

9) Rauchen

Das Rauchen in den Mietobjekten ist grundsätzlich nicht erlaubt. Bitte fragen Sie vor der Buchung nach geeigneten Objekten.

10) Bettwäsche, Kinderbett und Kinderstuhl

Bettwäsche, Badvorleger, Hand- und Geschirrtücher sind, sofern nicht angemietet, bitte mitzubringen. Kinderbetten sowie Kinderstühle können nach rechtzeitiger Anfrage gegen Gebühr bestellt werden. Das beziehen der Betten kann auf Wunsch erfolgen und wird extra berechnet. 

11) WLAN

Bei Wohnungen die über Internet / WLAN verfügen und es ist  nicht möglich eine Verbindung herzustellen die auf eine Störung des Anbieters oder der Hardware zurückgeht, gibt es keinen Anspruch auf  Mietminderung.

12) Technische Geräte

Ausfall von Technischen Geräten in der Wohnung z.B. Fernseher, Geschirrspüle, Kaffeemaschine usw.: Sollte ein Gerät defekt sein, so ist dieses höhere Gewalt und somit kein Grund für eine Mietminderung. Es wird aber schnellstmöglich für Ersatz gesorgt !

13)   Die Benutzung der Einrichtung und des Inventars erfolgen auf eigene Gefahr. Eltern haften für Ihre Kinder.

14)   Der zu dem Mietobjekt gehörende Stellplatz ist kostenfrei. Eine Schadenshaftung für Ihr Fahrzeug ist  ausgeschlossen.

15) Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Büro.

16) Storno

Die Stornogebür beträgt 50,00 € zzgl. 19 % Mwst. Die Stornierung muss immer schriftlich erfolgen.

17)  Rücktrittskosten

bis zum 45.Tag vor Mietbeginn                15% der Gesamtmiete

bis zum 30.Tag vor Mietbeginn                25% der Gesamtmiete

bis zum 15.Tag vor Mietbeginn                50% der Gesamtmiete

ab dem 15.Tag vor Mietbeginn                80% der Gesamtmiete

18) Hausordnung

Bitte beachten Sie die gültige Hausordnung der Mietobjekte

19) Schlüsselübergabe

Die Schlüsselübergabe erfolgt im Büro der Firma Ulis Ferienvermietung, Im Hause Vier Jahreszeiten Haus 4 Seeseite. Anreisen außerhalb unserer Geschäftszeiten sind nach Vereinbarung möglich.

20)  Nebenabreden

Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

21) Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam werden, so werden die übrigen Vertragsbestandteile von dessen Wirkung nicht weiter berührt.